Spezialleistungen für Steuerberater

Spezialleistungen für Steuerberater

Effizienzanalysen Finanz- und Lohnbuchhaltung

Im Rahmen einer Analyse in der Kanzlei vor Ort wird der aktuelle Stand hinsichtlich genutzter Prozesse, Funktionalitäten, Softwareeinsatz im betrieblichen Rechnungswesen bzw. in der Lohnbuchhaltung analysiert. Konkrete Potenziale im Hinblick auf die Effizienz werden aufgezeigt, die Qualität und bestehende Risiken beleuchtet. Dadurch kann die Kanzlei Bearbeitungszeiten sparen, die wiederum zur Erhöhung der Beratungsqualität in der Mandantenbetreuung eingesetzt werden können. Bisher ungenutzte Potenziale werden aufgezeigt. Ein speziell auf die Belange der Kanzlei ausgerichteter Maßnahmenplan gibt Empfehlungen für eine nutzenorientierte Umsetzung.

wero fungiert als externer Experte und/oder Sparringspartner, um die Kanzlei aus einem neutralen Blickwinkel (Hubschrauberperspektive) zu betrachten. Die angesprochenen Prozesse unterliegen einem derzeit starken Wandel durch fortschreitende Technisierung. Wir beleuchten mit Ihnen: Was bringt das für einen messbaren Nutzen? Was gibt es für Möglichkeiten? Welche davon machen Sinn? Wie implementiere ich diese Möglichkeiten? Wer hilft mir dabei? Wie machen das andere (an deren Erfahrungen ich mich orientieren kann)? Wo stufe ich mich im Vergleich zu anderen Kanzleien ein - bin ich gut oder schlecht aufgestellt: organisatorisch, haftungsrechtlich, wertschöpfend, innovativ? Alle diese Fragen werden wir durch Ist-Aufnahme, klare Kennzahlen-Analyse und Auswertungssystem mit Vergleich anderer Kanzleien (anonym) beantworten.

Wertebasierte Unternehmensführung

Die Marschrichtung der Kanzlei gibt die Kanzleileitung vor. Ist diese Richtung bekannt, ist sie eine aktive Stütze zur Umsetzung für alle Beteiligten, also auch die Mitarbeiter. Ziehen alle Personen an einem Strang in eine Richtung, so kann das Kanzleischiff Fahrt aufnehmen, Kurs halten und auf dem schnellsten Weg am Ziel ankommen.

Bei diesem Prozess unterstützen wir Sie aktiv, denn klar definierte Strategien sind zugleich Erfolgsgaranten. Die Orientierung an natürlichen Werten ermöglicht eine transparente Struktur für die gesamte Kanzlei und wird zu einem Alleinstellungsmerkmal. Überlegen Sie selbst: Warum sollte der Mandant ausgerechnet zu mir kommen?

Leistungsabhängige Vergütungskonzepte

Steigern Sie die Motivation bei den Mitarbeitern aktiv, indem Sie Anreizsysteme schaffen. Wir bieten einen einfachen, transparenten und zielgerichteten Ansatz, welcher auf die Belange der Kanzlei individuell angepasst wird.

Das Konzept wir so ausbalanciert, dass durch das definierte Anreizsystem monetäre Vorteile bei der Kanzlei und den Mitarbeitern entstehen. Neben steigender Wertschöpfung werden die Mitarbeiter ermutigt, sich fortzubilden, Aufträge zu generieren und sich an Projekten zu beteiligen. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter und letztlich der Mandanten aus.

Ganzheitliches und systematisches Controlling

Wir implementieren bei Ihnen ein System zur vollständigen und richtigen Abrechnung der wertvoll erbrachten Kanzleileistungen. Dabei beleuchten wir gemeinsam mit Ihnen die bestehende Honorarpolitik sowie das gesamte Abrechnungssystem anhand gemeinsam festgelegter Kennzahlen.

Auf dieser Basis erfolgt die Implementierung eines einfachen und gleichzeitig aussagekräftigen Controllings über Ihr System in DATEV EO-classic. Durch eine einheitliche Zeiterfassung und eine effektive Rechnungsschreibung erhalten Sie eine aussagekräftige Deckungsbeitragsrechnung auf deren Grundlage Sie unternehmerische Entscheidungen treffen können. Durch ein klares und transparentes Auswertungssystem ist der regelmäßige Einsatz durch die Kanzleileitung gering.

Interne und externe Kommunikation

Wussten Sie, dass der Mandant die Qualität seines StB zu mehr als 85% nach Sympathie und weiteren weichen Fakturen wie z.B. Kommunikationsfähigkeit bewertet? Das Kriterium der fachlichen Kompetenz tritt insbesondere im Erstkontakt hinter diese weiche Faktoren zurück, auch weil der Mandant dieses als gegeben voraussetzt.

Beurteilen Sie selbst: Sind Sie / Ihre Mitarbeiter in der Lage, die eigens erbrachten Leistungen (oder die potenziell zu erbringenden Leistungen) gegenüber dem Mandanten zu kommunizieren? Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuell angepasstes Konzept, den Mandanten von Vorteilen und Nutzen einer Zusatzleistung zu überzeugen oder in Preisverhandlungen einzusteigen. Dabei fördert eine definierte externe Kommunikation das qualitätsbewusste Auftreten nach außen, damit die Mandantenbindung und die Generierung von Zusatzaufträgen.

Darüber hinaus strukturieren und definieren wir mit Ihnen die interne Kommunikation. Dieser Prozess sichert Informationen - die Währung unserer heutigen Zeit. Der Erfolg ist in einem Workshop bei Ihnen in der Kanzlei sofort messbar, da alle Mitarbeiter aktiv eingebunden werden.

Erstellung eines Dienstleitungskatalogs

Können Sie folgende Fragen aus dem Stand beantworten?

  • Sind Ihre Produkte definiert?
  •  Wie sieht es um die Leistungen außerhalb der Vorbehaltstätigkeiten aus?
  • Leben Sie hier eine klare Strategie?

Die Beantwortung dieser Fragen sowie eine klare Kommunikation der Produkte innerhalb der Kanzlei und nach außen ist Ziel des Projektes.

Wir helfen bei der Erstellung eines Dienstleistungskataloges , indem wir Ihr Alleinstellungs-merkmal ausarbeiten und herausstellen. Der Katalog orientiert sich dabei an den Werten Ihrer Kanzlei. Darauf basierend kommunizieren Sie nicht nur die Dinge, die Sie so einzigartig machen sondern darüber hinaus den Nutzen und die Vorteile Ihrer Produkte. Ebenso wird die Honorar- und Abrechnungspolitik der Kanzlei beleuchtet. An den entscheidenden Stellen nehmen wir Ihre Mitarbeiter mit, denn diese sind wichtige Multiplikatoren und letztlich diejenigen, die im regelmäßigen Kontakt mit Ihren Mandanten stehen.

Digitale Dokumentenablage (papierloses Büro z.B. mit DATEV DMS)

Ziel bei Ihnen vor Ort ist die Optimierung und Vereinheitlichung der Kanzleidokumentenablage durch Archivierung und Verwaltung aller Dokumente und Belege mit dem Dokumenten-Management-System (DMS). Papierflut wird deutlich reduziert.

Ein schneller und einfacher Zugriff auf Dokumente erspart zeitintensive Suchen. Gemeinsam mit Ihnen erfolgt eine Optimierung aller Prozesse rund um das Papier und Sicherung der permanenten Verfügbarkeit aller Dokumente. Dies wiederum geht einher mit der Optimierung zahlreicher angrenzender Arbeitsabläufe durch elektronische Integration der Kanzleiprozesse. Der klare Nutzen ist zusätzlich Zeitersparnis durch Programmverbindungen in DATEV und MS-Office.