Arbeitsschutz

Gesetzeskonforme Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes

Egal, wie viele Mitarbeiter/Innen ein Unternehmen beschäftigt, es ändert nichts an der Tatsache, dass eine sicherheitstechnische Betreuung der Mitarbeiter/Innen durch das Unternehmen gewährleistet sein muss. Sollten Sie den gesetzlichen Anforderungen nicht nachkommen, riskieren Sie Bussgelder und unter Umständen eine strafrechtliche Verurteilung im Falle eines Unfalls. Wir können Ihnen helfen, alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und zudem die Ausfalltage durch Unfall erheblich zu reduzieren.

Wie wero Sie bei der Erfüllung der Anforderungen unterstützen kann

  • Übernahme der Funktion der Fachkraft für Arbeitssicherheit nach §§ 1 und 5 Arbeitssicherheitsgesetz
  • Unterstützung bei der Erstellung der notwendigen Unterlagen/ Dokumente - insbesondere bei der Erstellung der geforderten Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführung von Sicherheitsbelehrungen Ihrer Mitarbeiter/Innen
  • Erstellung von Gefahrstoffkatastern und zugehörigen Betriebsanweisungen
  • Schulung und Ausbildung Ihrer Staplerfahrer
  • Zusätzlich kann die Betreuung durch Übernahme der Funktion eines externen Brandschutzbeauftragten ergänzt werden

Ihre Vorteile sind beispielsweise

  • Keine aufwändige Aus- und laufende Fortbildung
  • Branchen unabhängige Betreuung
  • Keine Freistellung Ihrer Mitarbeiter/Innen von anderen Aufgaben
  • Vermeidung von Interessenkonflikten
  • Meist bessere Fachkenntnis